Unsere Leitworte

Glaube | Gemeinschaft | Begeisterung

Begeisternden Glauben leben und weitergeben

Wir wollen uns von Jesus Christus, dem lebendigen Gott, und von seiner Liebe anstecken lassen und ihn in unser Leben und unseren Alltag mit einbeziehen. Wir sagen "JA" zu Jesus. Uns ist bewusst, dass wir dabei oft gegen den Zeitgeist handeln. Wir wollen von Jesus erzählen und durch unsere Lebensweise auf Gott hinweisen. Wir verstehen Christsein als die einzige Chance für ein sinnerfülltes Leben

Glauben teilen - im Glauben wachsen

Wir wollen unseren Glauben mit anderen teilen, indem wir gemeinsam in der Bibel
lesen und zusammen beten. Durch neue Glaubenserfahrungen wollen wir unsere Beziehung zu Gott vertiefen. Wir wollen Gottes Liebe an andere Menschen weitergeben, indem wir Zeugnis ablegen und andere zum Glauben und Leben mit Gott einladen, und dadurch Gottes Auftrag gerecht werden.

Tragfähige Gemeinschaft erfahren

Wir wollen im CVJM eine tragfähige Gemeinschaft erfahren und andere dazu einladen. Dabei akzeptieren wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen und gehen respektvoll miteinander um. Wir wollen eine familiäre Atmosphäre schaffen, in der man sich geborgen fühlen und auf andere verlassen kann. Wir wollen ehrliches Interesse aneinander haben, einander bedingungslos annehmen und andere mit unserer Lebensfreude anstecken. Wir wollen Orientierung im Leben geben, indem wir christliche Werte vermitteln. Jeder darf seine Begabungen und Talente in unsere Gemeinschaft mit einbringen.

Mitgliedsantrag

Das Dreieck

Körper | Seele | Geist

Den ganzen Menschen im Blick haben, weil der Mensch nicht nur eindimensional ist, sondern Körper, Seele und Verstand zusammengehören - darum geht es dem Christlichen Verein Junger Menschen (kurz: CVJM) in der täglichen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Der CVJM ist überkonfessionell. Auf Grundlage des christlichen Menschenbildes wird ein vielfältiges Programm angeboten. Von sportlichen und musikalischen Aktivitäten über Kreativprogramme und Hausaufgabenhilfe bis hin zu Freizeiten und Motorradfahrergottesdiensten. Dabei wird der Großteil der Arbeit von Ehrenamtlichen getragen, denen es wichtig ist, Kindern und Jugendlichen sinnvolle Freizeitangebote zu machen, ihnen Impulse für ihr Leben und eigene Lebenserfahrungen weiterzugeben.

Weitere Informationen auf:
www.cvjm-westbund.de